SafariPur Müller - Chrüzweg 28 - 5603 Staufen - info@safaripur.ch - www.safaripur.ch

  • Black Instagram Icon
  • Black Twitter Icon

7 Tage Kenia Höhepunkte 

Mombasa | Tsavo Ost | Tsavo West | Amboseli | Naivasha | Masai Mara | Mombasa 
1/12
Bei dieser 7-tägigen Kleingruppen Safari entdecken Sie Kenia pur. Kombinieren Sie die grössten Nationalparks Tsavo Ost und West mit dem Amboseli Nationalpark und der berühmten Masai Mara. Sie unternehmen in allen Nationalparks spannende Wildbeobachtungsfahrten und begeben sich auf die Suche nach den „Big Five“ (Nashorn, Büffel, Löwe, Elefant und Leopard). Zwischen den Nationalparks fahren Sie durch touristisch unberührte Gebiete und erleben Land und Leute abseits vom Tourismus. Am letzten Tag fliegen Sie in einem kleinen Inlandsflieger von Nairobi zurück an die Küste nach Mombasa.

ab 1910 CHF p.P.

7
TAGE

Termine und Preise:                            

Reisedatum                                   Preise p.P. im DZ

15.12.2019 - 02.01.2020              2130 CHF

03.01.2020 - 31.03.2020              1960 CHF

01.04.2020 - 14.06.2020              1910 CHF

15.06.2020 - 14.07.2020              1960 CHF

15.07.2020 - 31.10.2020              2080 CHF

01.11.2020 - 14.12.2020              1960 CHF

Kinder unter 12 Jahren erhalten 30% Rabatt

Preise mit alternativen Lodges auf Anfrage

1. Tag: Diani Beach/ Mombasa – Tsavo Ost

Sie werden am frühen Morgen von Ihrem Guide direkt am Hotel in Diani Beach oder Mombasa abgeholt. Die Tour führt Sie dann über die berühmte Faire nach Mombasa in Richtung Nationalpark.


Zur Mittagszeit zwischen 12:30 und 14:30 erreichen Sie die Unterkunft und werden mit einem herzlichen Empfang zu Ihrem Mittagstisch gebeten.
Um 16:00 unternehmen Sie Ihre nächste aufregende Fahrt durch das Naturgebiet Tsavo Ost und Sie haben die Chance die „Big Five“ (Nashorn, Büffel, Löwe, Elefant und Leopard) zu erleben.
Nach der Pirschfahrt fahren Sie zurück in Ihre Unterkunft, wo Sie bereits der Duft des Abendessens erwartet.

 

 

 

2. Tag: Tsavo Ost – Tsavo West 

Sie starten am frühen Morgen mit einer Tasse Kaffee oder Tee und begeben sich dann auf eine spannende Frühpirsch.

Nach dem Auschecken fahren Sie mit einer Pirschfahrt auf der Route Richtung Torausgang und haben noch einmal die Möglichkeit die Tiere zu bestaunen. 

 

Zur Mittagszeit zwischen 12:30 und 14:30 erreichen Sie die Unterkunft und werden mit einem herzlichen Empfang zu Ihrem Mittagstisch gebeten.

Am Nachmittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt durch das Naturgebiet Tsavo West und Sie haben die Chance die „Big Five“ (Nashorn, Büffel, Löwe, Elefanten und Leopard) zu erleben. Sie besuchen zudem die Mzima Springs, deren Wasserquellen in eine wundervollen Oase von Palmen und Akazien eingebettet sind. 

Ihr Guide wird bis zum Sonnenuntergang auf die spannende Suche nach zahlreichen Tieren mit Ihnen gehen. 
 

 

 

3. Tag: Tsavo West – Amboseli 

 

Nach einen gemütlichen Frühstück fahren Sie am frühen Morgen mit einer Pirschfahrt auf der Route zum Torausgang Richtung Amboseli. In den Morgenstunden haben Sie die beste Möglichkeit den schneebedeckten Kilimanjaro zu bestaunen. 

 

Zur Mittagszeit zwischen 12:30 und 14:30 erreichen Sie die Unterkunft und werden bereits mit einem ausgedehnten Mittagessen erwartet.

Um 16:00 beginnt Ihre nächste aufregende Fahrt durch das Naturgebiet Amboseli. Das Entdecken der Tierwelt vor der Kulisse des Kilimanjaro ist ein ganz besonderes Erlebnis. Ihr Guide wird bis zum Sonnenuntergang auf die spannende Suche nach zahlreichen Tieren mit Ihnen gehen. Geniessen Sie zum Abschluss des Abends ein Glas Champagner oder kühles Getränk mit Blick auf den Sonnenuntergang. 

 

4. Tag: Amboseli - Lake Naivasha

Nach einem gemütlichen Frühstück fahren Sie mit einer Pirschfahrt auf der Route zum Torausgang Richtung Naivasha und haben noch einmal die Möglichkeit die Tiere zu bestaunen. Die Fahrt führt Sie direkt durch die Hauptstadt Nairobi und bietet Ihnen somit einen Eindruck von dieser vielfältigen Stadt zu bekommen.

Zur Mittagszeit zwischen 12:30 und 14:30 erreichen Sie die Unterkunft und werden mit einem umfangreichen Mittagessen empfangen. 

Am Lake Naivasha erleben Sie eine atemberaubende Vogelwelt zu Füssen des Mount Longonot. Lassen Sie den Tag mit einem umfangreichen Abendessen ausklingen.

5. Tag: Lake Naivasha – Masai Mara 

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Masai Mara, dem tierreichsten Reservat Kenias. Von Juli bis Oktober können Sie hier Zeuge eines einzigartigen Naturschauspiels werden: der „Great Migration“. Zu dieser Zeit trocknet die südliche Serengeti allmählich aus und riesige Gnu-, Zebra- sowie Antilopenherden ziehen auf der Suche nach neuen Weide- und Wasserstellen in die Masai Mara. 

 

Zur Mittagszeit zwischen 12:30 und 14:30 erreichen Sie die Unterkunft und werden mit einem herzlichen Empfang zu Ihrem Mittagstisch gebeten, bei dem Sie einen fantastischen Ausblick über die Masai Mara geniessen, da sich das Camp auf 1500 m Höhe befindet. 

 

Um 16:00 beginnt Ihre nächste aufregende Fahrt durch die Masai Mara entlang dem Mara Fluss an dem Sie u.a. Krokodile bestaunen können.

Nach der Pirsch fahren Sie zurück in Ihre Unterkunft, wo Sie ein exklusives Dinner erwartet.

 

 

 

 

 

6. Tag: Masai Mara 

Geniessen Sie nach dem Frühstück ausgedehnte Pirschfahrten in der Masai Mara und gehen Sie auf die spannende Suche nach den „Big Five“ (Nashorn, Büffel, Löwe, Elefanten und Leopard). Wahlweise können Sie auch den ganzen Tag draussen verbringen und mit einem Lunchpaket unter einem Baum inmitten der Tierwelt ein Picknick machen. Zum Abendessen werden Sie wieder in Ihrer Unterkunft erwartet.

 

 

 

 

 

 

7. Tag: Masai Mara - Nairobi - Mombasa/ Diani Beach

 

Nach einem gemütlichen Frühstück bringt Sie Ihr Guide mit einer Pirschfahrt auf der Route durch die Masai Mara in Richtung Nairobi. Unterwegs legen Sie einen kurzen Stopp ein, um einen kleinen Snack zu erhalten. Am Nachmittag werden Sie rechtzeitig mit dem Inlandsflieger für den 45 min. Flug nach Mombasa abheben und können ein letztes Mal die wunderschöne Landschaft von oben geniessen.

Alternativ können Sie hier auch direkt Ihre Reise beenden und mit dem internationalen Flieger in Richtung Heimat starten.

Hinweis:
Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour sowie Änderungen der Unterkünfte ausdrücklich vorbehalten!
ZWISCHENVERKAUF & ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN! Die Safari wird durchgeführt von unserem Partnerveranstalter in Kenia.